WhatsApp plant stärkere Zusammenarbeit mit Facebook

Am vergangenen Donnerstag hat WhatsApp seine Nutzungsbedingungen und seine Datenschutzrichtlinie aktualisiert, da eine stärkere Zusammenarbeit und vor allem ein stärkerer Datenaustausch mit Facebook angestrebt wird. Zwar gehört WhatsApp schon seit dem Februar 2014 zu Facebook, aber bisher wurde kein Datenaustausch angesetzt – dies soll sich nun Ändern. Ab jetzt sollen diverse Daten, wie zum Beispiel…